Säulenapfel Lubera 'Malini Equilibro'

Malus domestica

Artikel-Nr. 48515

sofort lieferbar (2-3 Werktage)

Nur noch 8 verfügbar

24,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
24,95 € pro 1 Stück (St)
x Pack./1 Pflanze
ODER
Säulenapfel Lubera 'Malini Equilibro'

Details

Genießen wie im Garten Eden - mit den neuen raumsparenden Fruchtgehölzen in Töpfen ist das ein leckeres und sehr gesundes Thema. Man braucht keinen großen Garten mehr, denn sie gedeihen überall, wo die Sonne scheint, selbst auf Balkonen, Terrassen oder in kleinen Gärten. Der Publikumsliebling im Topfgarten sind derzeit kleine Miniapfelbäumchen. Wegen seiner Robustheit und seines außerordentlich guten Geschmacks besonders beliebt ist der neue Säulenapfel 'Equilibrio' von Kiepenkerl. Die Sorte bringt auf kleinstem Raum einen hohen Ertrag an mittelgroßen, appetitlich rot gefärbten Früchten. Sie enthalten ein besonders ausgewogenes Verhältnis an Zucker und Säure, was das feine, frische Aroma der Äpfel bedingt. 'Equilibrio' ist resistent gegen Schorf, wenig anfällig gegen Mehltau und wächst daher sehr robust. Das Bäumchen hat einen säulenförmigen Wuchs und eignet sich somit hervorragend für die Kultur im Topf auf Balkon oder Terrasse. Säulenäpfel sind sehr pflegeleicht, denn das Beschneiden beschränkt sich nur auf kleine Korrekturen.

Zusatzinformation

Pflanzzeit März, April, September, Oktober
Winterhart ja
Wuchshöhe 150 - 200 cm
Genussreife/Ernte September
Standort sonniger Standort
für Topf geeignet ja
Liefergröße ca. 80 cm/5 l Topf
lateinischer Name Malus domestica
Blütezeit blüht im Frühjahr
Beschreibung: Genießen wie im Garten Eden - mit den neuen raumsparenden Fruchtgehölzen in Töpfen ist das ein leckeres und sehr gesundes Thema. Man braucht keinen großen Garten mehr, denn sie gedeihen überall, wo die Sonne scheint, selbst auf Balkonen, Terrassen oder in kleinen Gärten. Der Publikumsliebling im Topfgarten sind derzeit kleine Miniapfelbäumchen. Wegen seiner Robustheit und seines außerordentlich guten Geschmacks besonders beliebt ist der neue Säulenapfel 'Equilibrio' von Kiepenkerl. Die Sorte bringt auf kleinstem Raum einen hohen Ertrag an mittelgroßen, appetitlich rot gefärbten Früchten. Sie enthalten ein besonders ausgewogenes Verhältnis an Zucker und Säure, was das feine, frische Aroma der Äpfel bedingt. Ernte: Ernte 20.-25. September. Genussreife: Oktober bis Dezember. 'Equilibrio' ist resistent gegen Schorf, wenig anfällig gegen Mehltau und wächst daher sehr robust. Das Bäumchen hat einen säulenförmigen Wuchs und eignet sich somit hervorragend für die Kultur im Topf auf Balkon oder Terrasse. Säulenäpfel sind sehr pflegeleicht, denn das Beschneiden beschränkt sich nur auf kleine Korrekturen. Um reichhaltig zu tragen, brauchen Äpfel mindestens einen weiteren Baum in der Nachbarschaft als Bestäuber. Wird der Baum für den Standort zu hoch, lassen Sie ihn 1-2 Jahre über die gewünschte Höhe hinauswachsen. Im Juni des 2. oder 3. Jahres kann dann auf eine Frucht am Holz des Vorjahres (Schnitt 3 cm über dem Fruchtbüschel) zurückgeschnitten werden.