Kürbis Muscat de Provence

Pisum sativum

Artikel-Nr. 2718

sofort lieferbar (2-3 Werktage)

2,59 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Port./Saatgut
ODER
Kürbis Muscat de Provence
Kürbis Muscat de Provence Kürbis Muscat de Provence

Details

´Muscat de Provence´ ist ein beliebter, flachrunder, stark gerippter Muskat-Kürbis. Die Früchte sind 10-20 kg schwer. Diese wärmeliebende, südfranzösische Sorte hat eine lange Reifezeit. Die Kürbisse sollten erst geerntet werden, wenn sie anfangen sich von Dunkelgrün nach Hellbraun umzufärben. Dann reifen sie gut im Lager nach und werden schließlich ganz hellbraun. Das aromatische Fleisch ist kräftig orangerot gefärbt und von fester Konsistenz. Die Pflanzen wachsen kräftig mit langen Trieben und tragen viele Früchte mit etwa 30 bis 40 cm Durchmesser.

Zusatzinformation

Inhalt reicht für 10 Pflanzen
Wuchshöhe 60 - 90 cm
Pflanzform Rohsaat
Genussreife/Ernte Juni, Juli, August
Standort sonniger Standort
lateinischer Name Pisum sativum
Aussaat April, Mai
Bio nein
Durch das Vorziehen der Jungpflanzen im Haus setzt der Ertrag früher ein. Dazu werden im April je 1-2 Korn in kleine Töpfe ausgesät. Nach dem Auflaufen werden die Pflanzen 3-4 Wochen bei 14-18°C weiterkultiviert und dann Ende Mai ins Freiland gepflanzt. Die empfindlichen Wurzeln dürfen dabei nicht verletzt werden. Eine Direktsaat im Freiland ist ab Ende Mai möglich. Dann werden 1 oder 2 Korn je Saatstelle 2 cm tief ausgelegt. Die Pflanzen nie direkt auf einen Komposthaufen setzen. Sie bilden bei üppiger Nährstoffversorgung viel Laub, aber der Geschmack und die Lagerfähigkeit der Früchte leiden.