Kleintiermischung Meerschweinchenwiese

Artikel-Nr. 4716

sofort lieferbar (4-5 Werktage)

1,99 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Port./Saatgut
ODER
Kleintiermischung Meerschweinchenwiese
Kleintiermischung Meerschweinchenwiese Kleintiermischung Meerschweinchenwiese

Details

Eine ausgewogene Mischung von Vitaminen und Mineralstoffen ist für die optimale Ernährung von Heimtieren besonders wichtig. Neben dem Trockenfutter bietet diese Grünpflanzenmischung mit zahlreichen Kräutern den Meerschweinchen abwechslungsreiches und gesundes Grünfutter. Frische Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe fördern das Wohlbefinden und die Gesundheit der Tiere. Im Winter gedeiht der Aufwuchs auf der Fensterbank, in der frostfreien Zeit draußen in Schalen, Balkonkästen oder Gefäßen auf der Terrasse und im Garten. Mit der eigenen Anzucht erzielen Sie ein schadstofffreies Zusatzfutter für gesunde aktive Tiere, und zwar rund ums Jahr.

Zusatzinformation

Inhalt reicht für 1 m²
Zum Schnitt geeignet nein
Wuchshöhe 15 - 30 cm
Pflanzform Rohsaat
Genussreife/Ernte Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
Standort halbschattiger Standort, sonniger Standort
für Topf geeignet ja
Aussaat Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember
Bio nein
Blütenfarbe Transparent / keine
Eine ausgewogene Mischung von Vitaminen und Mineralstoffen ist für die optimale Ernährung von Heimtieren besonders wichtig. Neben dem Trockenfutter bietet diese Grünpflanzenmischung mit zahlreichen Kräutern den Meerschweinchen abwechselungsreiches und gesundes Grünfutter. Frische Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe fördern das Wohlbefinden und die Gesundheit der Tiere. Im Winter gedeiht der Aufwuchs auf der Fensterbank, in der frostfreien Zeit draußen in Schalen, Balkonkästen oder Gefäßen auf der Terrasse und im Garten. Mit der eigenen Anzucht erzielen Sie ein schadstofffreies Zusatzfutter für gesunde aktive Tiere, und zwar rund ums Jahr. Höhe zur Erntezeit ca. 20 cm. Besäen Sie regelmäßig im Abstand von ca. 1 Woche je 1-2 Gefäße, damit dem Tier immer frisch gewachsenes Grün zur Verfügung steht. Füllen Sie handelsübliche Blumen- oder auch Gartenerde ein und verteilen Sie den Samen dünn und gleichmäßig. Ca. 5 mm hoch mit Erde abdecken und gründlich angießen. Nicht austrocknen lassen und an möglichst hellem Standort bei ca. 10-15°C aufstellen. Schneiden Sie das Grün immer frisch zum Füttern ab und ermöglichen Sie eine gleichmäßige Versorgung.