Bio-Gurken Sonja

Cucumis sativus

Artikel-Nr. 2647
Bio-Saatgut

sofort lieferbar (2-3 Werktage)

5,49 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
x Port./Saatgut
ODER
Bio-Gurken Sonja
Bio-Gurken Sonja Bio-Gurken Sonja

Details

Robuste, gesunde Freiland- und Kastengurke mit bitterfreien ca. 35 cm langen, dunkelgrünen Früchten. Vielseitig verwendtbare Salatgurke. Gemischtblühend.
(DE-ÖKO-013)

Zusatzinformation

Inhalt reicht für 30 Pflanzen
Pflanzform Rohsaat
Genussreife/Ernte Juli, August, September, Oktober
Standort halbschattiger Standort, sonniger Standort
für Topf geeignet nein
lateinischer Name Cucumis sativus
Aussaat Mai, Juni
Bio ja
Diese robuste, zuverlässige Sorte hat sich gut im biologischen Anbau bewährt. Gesundes Saatgut aus biologischer Erzeugung ist eine wichtige Voraussetzung für den naturgemäßen Anbau. 'Sonja' ist eine bewährte Freiland-Salatgurke. Sie wächst robust und üppig, bringt viele dunkelgrüne Früchte mit glatter Schale hervor und gedeiht sowohl im Freien als auch im Frühbeet oder Gewächshaus als Sommerkultur. Der Geschmack ist angenehm und ohne Bitterstoffe. Die Pflanzen sind von Natur aus robust und widerstandsfähig gegen Gurkenkrankheiten. Gurken lieben einen warmen, nährstoffreichen Boden. Besonders gut bekommt ihnen die Kultur auf Beeten, die mit dunkler Mulchfolie abgedeckt sind. Dies verfrüht und verlängert die Erntezeit, es kann auch den Ertrag erheblich steigern. Vorgezogene Ballenpflanzen werden in kreuzförmigeEinschnitte gepflanzt. Gut bekommt ihnen auch das Aufleiten der Triebe an senkrecht gestellten Gittern aus Maschendraht. Die Qualität der Früchte wird besser und man muss sich beim Ernten nicht bücken. Häufiges Pflücken steigert den Ertrag.